(48) Heinrich Heine »Die Heil’gen Drei Könige«


    Dauer: 1:21 | Audiodatei herunterladen (2,03 MB)

    Die Heil’gen Drei Könige aus Morgenland,
    Sie frugen in jedem Städtchen:
    „Wo geht der Weg nach Bethlehem,
    Ihr lieben Buben und Mädchen?“

    Die Jungen und Alten, sie wußten es nicht,
    Die Könige zogen weiter;
    Sie folgten einem goldenen Stern,
    Der leuchtete lieblich und heiter.

    Der Stern blieb stehn über Josephs Haus,
    Da sind sie hineingegangen;
    Das Öchslein brüllte, das Kindlein schrie,
    Die Heil’gen Drei Könige sangen.


    Bild: Dreikönigsbild des Meisters von Meßkirch, um 1538
    Musik: Ulrike Theusner

Impressum | Datenschutzinformationen